FEED

logo

Knoblauchgnocchi mit Bohnen und Speck

15. April 2013 um 10:00    -    Zubereitet von: Mici

IMG 8493 Knoblauchgnocchi mit Bohnen und Speck
Oh mein Gott, ich weiß ja, dass Eigenlob stinkt, aber diese Gnocchi haben wirklich mehr als nur lecker geschmeckt! Sie waren so köstlich, dass ich sie unbedingt demnächst nochmal zubereiten muss! icon smile Knoblauchgnocchi mit Bohnen und Speck Die Anregung dazu war der Vorschlag eines Freundes, der meinte “Wenn es schnell und lecker sein soll – dann Gnocchi mit Knoblauchbutter anbraten!”. Das habe ich natürlich ausprobiert und habe noch ein paar andere Zutaten hinzugefügt.

Zutaten Zwei Personen

• 200g Gnocchi
• 100g Speckstreifen
• 150g Brechbohnen
• geriebenen Parmesankäse
• 25g Butter
• 2-3 Knoblauchzehen

Den Speck in eine Pfanne geben und kross braten – danach beiseite legen. Die Gnocchi nach Packungsanleitung kochen und währenddessen den Knoblauch fein hacken. Dann die Butter in einer Pfanne auf niedriger Hitze schmelzen und den Knoblauch und die Bohnen hinzufügen und braten lassen. Sobald die Gnocchi fertig gekocht sind, gut abtropfen lassen und mit in die Bratpfanne geben und umrühren. Da der Speck schon sehr salzig und der Parmesan sehr würzig ist, habe ich nur zusätzlich nur mit etwas Pfeffer gewürzt. Den Parmesan habe ich beim Anrichten über das Gericht gerieben. Wenn euch das Rezept gefallen hat, dann probiert es aus, schießt ein Bild und postet es auf meiner <a href=”https://www.facebook.com/eatmorebacon.de”>Facebookseite</a>.
<h5>English Version</h5>
Not Available. Please write a comment below for english translation.
IMG 8494 Knoblauchgnocchi mit Bohnen und Speck

Schlagwörter: , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

Blogroll

Erhalte unsere letzten Artikel per eMail