FEED

logo

Karamellrippchen – Suon ram

22. Mai 2013 um 10:00    -    Zubereitet von: Mici

karamellrippchen Karamellrippchen   Suon ram
Suon ram ist einer der Gerichte, auf die ich mich am Meisten freue, wenn ich nach Hause zu den Eltern fahre und die dann auf dem Tisch sein könnten. Es handelt sich dabei um karamellisierte Schweinerippchen.

Zutaten Zwei Personen

• 500g Rippchen
• 2 EL Zucker
• 4 EL Öl
• 3 Knoblauchzehen
• 1 Zwiebel
• Salz/Pfeffer
• Fischsoße

Den Knoblauch in Scheiben schneiden und die Zwiebeln achteln. Währenddessen den Zucker und das Öl in einem Topf erhitzen bis der Zucker karamellisiert. Sobald der Zucker ein helles braun annimmt, vom Herd nehmen und die gesalzenen und gepfefferten Rippchen darin wenden, damit diese später eine schöne, karamellfarbene Farbe bekommen. Dann die Zwiebel und den Knoblauch hinzufügen und gut umrühren. Die Hitze vom Herd auf mittlere Stufe stellen und den Topf wieder auf den Herd legen. Wenn das Fleisch nicht selbst wässert, einfach ein wenig Wasser hinzugeben, sodass das Karamell nicht verbrennt. Etwa für 20 Minuten köcheln lassen und am Ende Fischsoße nach Geschmack hinzufügen. Wenn euch das Rezept gefallen hat, dann probiert es aus, schießt ein Bild und postet es auf meiner Facebookseite.

English Version

Not Available. Please write a comment below for english translation.

Schlagwörter: , ,

Ein Kommentar zu Karamellrippchen – Suon ram

  • Meri sagt:

    in der art kenne ich das überhaupt nicht… also karamell + fleisch :)

  • Hinterlasse einen Kommentar

    Blogroll

    Erhalte unsere letzten Artikel per eMail